[TUTORIAL] Nicht benötigte PMs ausblenden/TS verleinern

  • Für alle für die der TS zu goß und unübersichtlich gibt es eine möglichkeit alle PMs einzuklappen und so die große unsres TS auf ein Minimum zu beschränken.



    ACHTUNG: Da das einklappen von Channeln nicht gespeichert wird wenn man z.B. Teamspeak schließt muss das ganze (wenn gewünscht) jedes mal gemacht werden.



    1. Schaltflächen "Alles Zuklappen" und "Sub-Channel aufklappen" zur Werkzeugleiste hinzufügen

    macht dazu einen Rechtsklick auf eure Werkzeugleiste (auf der gleichen Höhe wie Verbindungen, Favoriten etc.) und wählt "Werkzeugleiste anpassen" aus.




    Danach scrollt ihr bis zum ende der Verfügbaren Aktionen zum Unterpunkt Verschiedenes. Hier findet ihr "Alles Zuklappen" und "Sub-Channel aufklappen" welche ihr mit einem Doppelklick zu eurer Werkzeugleiste hinzufügen könnt.





    2. Channelansicht anpassen


    Zuerst klappt ihr alle Channel mit einem klick auf "Alles Zuklappen" ein.




    Danach sucht ihr den Bereich welchen ihr weiterhin sehen möchtet (hier: Apex Legends)

    Wählt ihn im Channelbaum aus und klickt auf "Sub-Channel aufklappen" in eurer Werkzeugleiste




    (Wiederholt das ganze für alle Bereiche deren Clients und Channel ihr sehen wollt)



    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Mit freundlichen Grüßen Zunario
    Das Serverteam unter kartoffel-stampfer.de

    ----------------------------------------------------------------------------------------
    Bei Fragen, Anregungen oder Kritik könnt Ihr Euch jederzeit
    via Ticketsystem, PN (Konversation), E-Mail unter
    support@kartoffel-stampfer.com oder direkt
    auf dem Teamspeak-Server an uns wenden.
    -----------------------------------------------------------------------------------------

    Einmal editiert, zuletzt von Zunario ()

  • Verden1992

    Hat den Titel des Themas von „[TUTORIAL] Nicht benötigtre PMs ausblenden/TS verleinern“ zu „[TUTORIAL] Nicht benötigte PMs ausblenden/TS verleinern“ geändert.